Die Ausstellung

Über 40 Exponate laden dich zum Knobeln, Experimentieren,

Entdecken und Staunen ein:

Zu jedem Exponat gibt es eine detaillierte Beschreibung - mit ein wenig faszinierendem Hintergrundwissen für alle die, die mehr erfahren wollen.

 

Und wenn du Fragen hast, sind unsere Mathemacher jederzeit für dich da. Sprich uns einfach an!

Der Somawürfel

Aus sieben unterschiedlichen Teilen soll ein 3x3x3-Würfel zusammengesetzt werden. Bei 240 verschiedenen Möglichkeiten sollte das ja eigentlich "nicht so schwer" sein - oder?


Die platonischen Körper

Mathematische Körper, die aus gleichen regelmäßigen Vielecken bestehen, nennt man platonische Körper.  Von ihnen gibt es genau fünf Stück. Aber wieso ist das so? 


Der Satz des Pythagoras

Wie war das noch gleich? Es ist einer der meist gehörten Sätze im Mathematikunterricht: a²+b²=c².

Doch es steckt noch viel mehr dahinter als unsere Lehrer uns verraten haben...


Das Tangram

Ein Klassiker unter den mathematischen Spielereien. Aus allen sieben "Tans" soll ein Quadrat gelegt werden. Ihr könnt euch aber auch an einem der Tangram-Tiere versuchen.


Unser Leben in Zahlen

Zahlen sind überall. Sie begleiten uns stetig und fallen uns oft gar nicht mehr wirklich auf. 

Wir haben nachgedacht und hier sind ein paar wichtige aus unserem Leben.

Wie steht es mit euch? Was verbindet ihr mit diesen Zahlen? Schreibt es auf ...


Der Turmbau von Hanoi 

Ein Turm aus drei bis acht Scheiben soll auf einen anderen Holzstab umziehen. Aber so einfach wie es klingt ist es dann am Ende doch nicht.

In Hanoi gibt es beim Turm(um)bau nämlich diverse Regeln zu beachten.


 Der unendliche Spiegel

 Zwei gegenüberliegende Spiegel machen Unendlichkeit erfahrbar.


Eckige Seifenblasen

Seifenblasen sind rund. Normalerweise zumindest. Mathematische Seifenblasen können auch mal eckig sein - und besonders faszinierend. 

 


Das Königsberger Brückenproblem

Wer findet einen Rundweg durch Königsberg, bei dem man über jede Brücke genau einmal gehen muss?

 


 Der verflixte Würfel

 In unserem "Matheduell" siegt, wer am Ende NICHT im Besitz des verflixten roten Würfels ist.


Der goldene Schnitt 

Bestimmte Fotoaufnahmen, Gemälde oder Gebäude empfinden wir als besonders harmonisch. 

Wieso das so ist, lässt sich mit dem goldenen Schnitt erklären. 


Travelling Salesman 

Das Problem des Handlungsreisenden ist ein altes kombinatorisches Optimierungsproblem. Gesucht wird die optimale Rundreise durch 18 Städte in Deutschland. Start und Ziel sind natürlich Mainz.


Die Kugelpyramide

Sechs Kugelstangen sollen so zusammengesetzt werden, dass eine Pyramide mit dreieckiger Grundfläche entsteht.


Die Fibonacci-Folge

Mehr als nur hübsche Deko. Die Anordnung der Blätter folgt einem streng mathematischen Bauplan.


Das Haus vom Nikolaus bzw. Penta- und Heptagramm

Gemäß des Zeichenspiels sollen verschiedene Punkte so miteinander verbunden werden, dass keine Strecke doppelt genutzt wird.

 


Die Geschichte des mathematischen Nichts - Eine Biografie der Zahl Null

Wir erzählen die Geschichte der jüngsten Ziffer in der Mathematik. 

Einer Zahl, deren Einführung die genialsten Köpfe ihrer Zeit schier um den Verstand brachte, ohne die wir aber heute auch nicht dort wären wo wir sind - in vielerlei Hinsicht. 

 


Rund um den Äquator  

Ein faszinierendes Gedankenexperiment zur Kreisberechnung. 


Umfang vs. Fläche 

Alle drei Formen haben den gleichen Umfang. Passen auch immer gleich viele Murmeln hinein?


Die Reiskornlegende

Ein Schachbrett und eine ganze Menge Reis machen deutlich was exponentielles Wachstum bewirken kann. 


Das Rangierproblem 

Mit Hilfe der Lok sollen zwei Waggons miteinander vertauscht werden. Eigentlich ganz simpel, gäbe es da nicht ein keines Problem.


Hotel Hilbert 

Wie unendlich ist eigentlich unendlich? Ein Gedankenexperiment des Mathematikers David Hilbert. 

 


Das Würfelspiel

Würfelspiele sind reine Glücksspiele - so die landläufige Meinung. Ist was wirklich immer so? 


Die goldene Spirale

Mathematik in der Natur - Fibonacci trifft den goldenen Schnitt.


Die Pentomino-Würfel 

Aus allen zwölf Pentominos soll ein Rechteck ohne Löcher gelegt werden. 

 


 Streichholzsrätsel  

Der Klassiker unter den mathematischen Spielereien und Rätseln darf natürlich auch nicht fehlen.

 


Das Penrose-Parkett  

Puzzeln mal anders...

Nach verschiedenen Anlegeregeln soll mit zwei unterschiedlichen Rauten eine ebene Fläche "aperiodisch" parkettiert werden. 


Der kleine Gauss 

Der Mathematiker Carl Friedrich Gauss war bereits im Alter von sieben Jahren ein kleines Genie. Wir erzählen die Geschichte einer seiner ersten mathematischen Entdeckungen...