Die EULE Mathelde und Minus der Fuchs

Hallo, ich bin Mathelde und das ist mein Freund Minus. Wir lieben Mathe und freuen uns darauf, unsere jüngsten Besucher durch unsere Ausstellung zu begleiten.

Immer wenn ihr uns seht, gibt es es für die Kleinen etwas spannendes zu entdecken.



Exponate für unsere kleinsten Nachwuchs-mathematiker

Ein paar unserer Exponate sind speziell für unsere kleinsten Besucher gedacht. Diese erkennt ihr ganz leicht, wenn Mathelde und Minus auf der Exponats-Beschreibung zu sehen sind.

Dort erfahren Eltern auch immer etwas über die Mathematik die "dahinter" steckt.

 

Natürlich dürfen sich auch alle größeren Mathemacher an Mathelde-und-Minus-Exponaten versuchen und auch alle Nachwuchs-Mathematiker sind herzlich eingeladen, an unseren anderen Exponaten zu experientieren. Mathelde und Minus sollen euch lediglich als "Wegweiser" dienen.

Eine kleine Auswahl aus unseren Mathelde-und-Minus-Exponaten:

Spieglein, Spieglein

Mit mehreren Spiegeln und unterschiedlichen Formen und Lege-Materialien können Spiegelungen erforscht und erkundet werden. 


Perlenfädelei 

Unsere Perlenfädelei bietet verschiedene Möglichkeiten. Nach verschiedenen Mustern können Perlenketten "nachgefädelt" bzw. vervollständigt werden. Auch eigene neue Muster sind möglich. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Die Bausteinestadt

Mit unterschiedlichen Bausteinen sollen verschiedene Häuser-Silhouetten nachgebaut werden. 


Kunterbuntes Stäbchenmuster 

Ähnlich wie bei der Perlenfädelei gilt es verschiedene Muster nachzulegen, zu vervollständigen oder neu zu erfinden. Diesmal aber nicht mehr nur in einer Reihe...