Der verflixte Würfel

Vielleicht habt ihr bereits herausgefunden, dass derjenige Spieler gewinnt, der seinem Gegner ein 2x2-Quadrat übrig lässt:

Zug des Gegners:

Nächster eigener Zug:

Tatsächlich gewinnt der Spieler, der seinem Gegner zuerst ein quadratisches Spielfeld übergibt. Der Startspieler kann bereits in seinem ersten Zug dafür sorgen, dass er das Spiel gewinnt. In unserem Spiel wäre der gewinnbringende Zug:

Der Gegner hat nun nur noch die Möglichkeit durch seinen Zug ein Rechteck weiterzugeben, da er von dem Quadrat etwas wegnehmen muss und so automatisch wieder ein Rechteck entsteht. 

Dieses Rechteck kann der Startspieler wieder zu einem Quadrat machen. 

Letztendlich kann diese Zugfolge so lange durchgeführt werden, bis nur noch ein 1x1 Quadrat (der rote Würfel) übrig ist. 


ICH MACH MATHE!
im Z²

Große Langgasse 8
55116 Mainz

Eingang:
Gymnasiumstraße 

   +49 6131 - 49 89 352


ÖFFNUNGSZEITEN

Wir haben leider nicht jeden Tag geöffnet. Unsere Ausstellungstage findest Du hier.

EINTRITTSPREISE

 9,50 € / ermäßigt 6,50 € / Familie 27,00 €


"Ich mach Mathe!" ist eine
Mitmachausstellung der
Z Quadrat GmbH